IDTechEx Show! Europe 2017

Vom 10.-11. Mai 2017 findet die Konferenz „3D Printing Europe 2017“ unter dem Motto „The Next Step for Additive Manufacturing“ in Berlin statt. Das Vortragsprogramm wurde von IDTechEx Analysten sorgfältig gestaltet, indem die wichtigsten Lieferanten und Benutzer additiver Fertigungstechnologien interviewt wurden. Auf diese Weise sollen Teilnehmer der Konferenz ein umfassendes Verständnis des State of the Art des 3D-Drucks erlangen. Die Endnutzer einer Reihe von Anwendungen werden über ihre Erfahrungen und die gewünschten [&hellip

3. Fachkonferenz: 3D-Druck – Additive Fertigung in der Automobilindustrie

Die 3. Fachkonferenz: 3D-Druck – Additive Fertigung in der Automobilindustrie hat sich zum Branchentreff entwickelt. Am 4. und 5. April 2017 beleuchten wieder hochkarätige Experten den aktuellen Stand der Serienfertigung von Kunststoffen, Metallen und Hybridanwendungen in der Automobilindustrie. Hersteller, Dienstleister und Anwender von 3D-Druck-Systemen treffen sich, um auf anspruchsvollem Niveau aktuelle Themen zu besprechen, Netzwerke zu pflegen und über Trends und Perspektiven zu diskutieren. Die Fachkonferenz dauert zwei Tage, darin [&hellip

„Planet Wissen“ 3D-Drucker – alles ist machbar

Die WDR-Fernsehsendung „Planet Wissen“ befasst sich am 15. November mit dem Potenzial des 3D-Drucks. Als Gast ist Professor Frédéric Thiesse von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Uni Würzburg dabei. Die Haarbürste ist verschwunden? Kein Problem: Einfach den 3D-Drucker anwerfen und eine neue drucken. Mit dieser Situation macht die WDR-Sendung „Planet Wissen“ auf ihrer Website deutlich, welches Potenzial der 3D-Druck im Alltag einmal bekommen könnte. Mit 3D-Druckern lassen sich aber auch komplizierte [&hellip