Das Erfurter Messe-Duo für generative Fertigung und 3D-Druck findet 2015 gemeinsam am 10. und 11. Juni statt.

Als erste deutsche Messe öffnete die – FabCon 3.D – print your ideas – die Welt des 3D-Drucks für Verbraucher und private Anwender. Ausstellerseitig richtet sich die Veranstaltung an Anbieter von Produkten und Dienstleistungen, die für den semiprofessionellen Bereich bestimmt sind, also Hersteller von 3D-Druckern, Anbieter von Filament und 3D-Scannern sowie an 3D-Druck-Dienstleister. Als Besucher werden fachlich interessierte Endverbraucher sowie Architekten, Modedesigner, Künstler, Modellbauer, Restauratoren, Erfinder sowie der Bildungssektor angesprochen.